Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

 

02.03.2020

Die Schülermannschaft (U15) der SPG Völs-Zirl mit den Spielern Jakob PÜRSTINGER, Elias KEMENATER und Gabriel KAINDL konnte bei der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft in der Tiroler Liga (höchste Spielklasse) den 3. Platz erreichen und damit die Bronzemedaille gewinnen. Spieler des Tages war Jakob PÜRSTINGER, der sowohl im Herbst als auch im Frühjahr alle seine Spiele für sich entscheiden konnte. Die Medaillen werden zu einem späteren Zeitpunkt übergeben.

29.02.2020

Gegen die starke Mannschaft der SPG Hall hatte unsere Herrenmannschaft leider das Nachsehen und verlor mit 1:9. Auch wenn der Leistungsunterschied nicht ganz so groß war wie das Ergebnis zum Ausdruck bringt  - alleine drei Spiele gingen im 5. Satz verloren - so waren in Hall keine Punkte zu holen. Unsere Mannschaft fiel damit auf den 3. Tabellenplatz zurück, was aber immer noch ein super Zwischenstand für unsere Mannschaft ist.

25.02.2020

Nach der Niederlage gegen den Tabellenführer Kirchdorf-1 konnte die Einsteigermannschaft der SPG Völs-Zirl mit einem überlegenen 10:0 Sieg in Inzing gegen die tapfer kämpfenden Inzinger Mannschaft wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren und damit den 2. Tabellenplatz festigen. Das Ergebnis täuscht etwas, so mussten wir ordentlich kämpfen, da zahlreiche Sätze erst in der Verlängerung zu unseren Gunsten ausgefallen sind. 

21.02.2020

Im Spitzenspiel der Einsteigerklasse zwischen dem Tabellenführer Kirchdorf-1 und dem Tabellenzweiten SPG Völs-Zirl konnte Kirchdorf die weiße Weste verteidigen. Obwohl einige Spiele bzw. Sätze sehr knapp waren, hatten die ehrgeizigen Unterländer immer wieder die Nase vorne und konnten den Sieg mit 7:3 nach Hause spielen.

20.02.2020

Nur 24 Nennungen (5 Mädchen, 19 Burschen) aus neun Tiroler Vereinen war ein enttäuschendes Nennergebnis. Das war im Vergleich zum Vorjahr um 40 Prozent (!) weniger. Von den „Großen“ fehlten diesmal wieder die TI und Hall sowie Telfs. Kein Verein war wirklich zahlreich vertreten.
Über die Gründe für dieses schwache Nennergebnis bin ich noch etwas am Grübeln, vielleicht lag es am Termin (vor Muttertag) oder an der Verlegung vom ursprünglichen Termin.

20.02.2020

Mit dem klaren 8:2 Sieg in Inzing hat die Herrenmannschaft SPG Völs-Zirl den 6. Sieg in Folge erzielt und damit kurzfristig wieder die Tabellenführung in der Gebietsklasse Innsbruck-Oberland übernommen. Martin SCHWABL und Paolo FURGATO steuerten jeweils drei Siege zum klaren Erfolg bei. 

10.02.2020

ABSAGE!!!

Liebe Völserinnen und Völser,

auf Grund der dramatischen Entwicklungen bezüglich Coronavirus haben wir uns entschlossen einen Teil zur Eindämmung des Virus beizutragenden und den geplanten Schiausflug 2020 ersatzlos abzusagen.

09.02.2020

Am Freitag, den 7.02.2020 fand wieder das Kegeln für den „Völser Dreier“ im Sportcafe Götzens statt.

Insgesamt waren 18 Mannschaften am Start. Über 6 Stunden kegelten die 72 Teilnehmer auf 2 Bahnen und erzielten dabei super Leistungen. Natürlich durfte der Spaßfaktor auch nicht fehlen, so saß man nach dem Kegeln noch in gemütlichen Runden zusammen und diskutierte warum man nicht mehr Kegel getroffen hat.

07.02.2020

Schwieriger als erwartet gestaltete sich das Gebietsklasse-Spiel unserer Herrenmannschaft gegen die Mannschaft Reutte-2. Nur dank der tadellosen Leistung von Martin SCHWABL, der alle drei Spiele und das Doppel mit Richard Kowar klar mit 3:0 für sich entschied, konnte der knappe Sieg mit 6:4 eingefahren werden. Die zwischenzeitliche Tabellenführung sowie die Führung von Martin in der Einzelrangliste ist der Lohn für den guten Start - zwei Siege - in den Frühjahrsdurchgang.