Datenschutzerklärung

Information zum Datenschutz beim Sportklub Völs

Uns, dem Sportklub Völs ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein großes Anliegen. Wir behandeln die uns anvertrauten Daten entsprechend streng vertraulich und gehen damit verantwortungsvoll um. Dies sehen wir im Einklang mit den gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen, insbesondere aufgrund der Bestimmungen der geltenden Datenschutzgesetze (DSGVO und DSG 2018).

Um den Vereinszweck sowie sportliche und organisatorische Tätigkeiten und Aufgaben erfüllen zu können, erfasst, verarbeitet und speichert der Sportklub Völs (sowohl der Hauptverein als auch die Zweigvereine und Sektionen des SK Völs) zur Erfüllung ihrer Aufgaben und der Statuten und in objektiv berechtigtem Interesse (Art. 6 1.b und e EU-DSGVO) personenbezogene Daten von Mitgliedern und Funktionären sowie Veranstaltungsteilnehmern (z.B. Spielern, Wettkämpfern, Schiedsrichtern oder Turnierleitern) in elektronischer und nicht elektronischer Form.

Die Daten werden bei den betroffenen Personen erhoben und bei Mitgliedern, die an Wettkämpfen teilnehmen, an die entsprechenden Landes- und Österreichischen und bei Bedarf an die Internationalen Verbände weitergeleitet. Sonst werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Die allgemeine Verarbeitung und Speicherung erfolgt ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen und nur so lange, wie die betroffenen Personen an sportlichen oder organisatorischen Aktivitäten teilnehmen bzw. Mitglied beim Sportklub Völs sind.

Die betroffenen Personen haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit ihrer Daten.