fbpx Absage Vereinsvergleichskampf 2020 | Sportklub Völs

Absage Vereinsvergleichskampf 2020

 Vereinsvergleichskampf 2020 ABGESAGT !!

Liebe Völserinnen und Völser,

auf Grund der dramatischen Entwicklungen bezüglich Coronavirus haben wir uns entschlossen einen Teil zur Eindämmung des Virus beizutragenden und den geplanten Vereinsvergleichskampf 2020 abzusagen.

Lieber Grüße und bleibt gesund.

Obmann Norbert Kranebitter

 

 

Vereinsvergleichskampf 2020

Riesentorlauf – Zimmergewehrschießen- Stockschießen

 

Riesentorlauf:

So., 15. März 2020, 10:00 Uhr, Start im Kühtai – Alpenrosenlift

 

Zimmergewehrschießen:

Do., 19. März 2020, 19:00 bis 22:00 Uhr,

im Vereinshaus, Schießstand der Schützenkompanie Völs

 

Stockschießen:

Fr., 20. März 2020, 17:00 bis 20:00 Uhr,

auf der Stocksportanlage des SK Völs in der Seestraße

 

Preisverteilung:

Im Anschluss an das Stockschießen im Vereinsheim der Stockschützen.

 

Nennungsschluss und Mannschaftsführersitzung:

Do., 12. März 2020, 19:00 Uhr im Cafe/Restaurant „Völser Bichl“-*

 

Nennungen:                Sektionsleiter Schi, Pepi LENTSCH

                                   Tel.: 0664/73747554 oder E-Mail: pepilentsch@aon.at

 

Nenngeld:                   pro Mannschaft € 30,00

 

Mannschaftswertung: Jede Mannschaft besteht aus vier TeilnehmerInnen. Jede(r) SportlerIn kann nur in einer Mannschaft starten!  

 

Für die Wertung wird die jeweilige Riesentorlaufzeit herangezogen, von der die erzielten Ringzahlen vom Zimmergewehrschießen (stehend frei) und vom Ziel-Stockschießen abgezogen werden. Die drei TeilnehmerInnen mit der geringsten Punkteanzahl jeder Mannschaft werden für das Endergebnis herangezogen. Beim Zimmergewehrschießen werden die drei besten von fünf Treffern gewertet. Das Stock-Zielschießen besteht aus sechs Versuchen. Sollte der Riesenslalom nicht ordnungsgemäß absolviert werden, erfolgt eine Wertung mit der schlechtesten  Rennzeit  zuzüglich  5  Strafsekunden,  bei einem  einzelnen  Torfehler werden 5 Strafsekunden zur Rennzeit addiert.

 

Die 3 TeilnehmerInnen mit der geringsten Punkteanzahl jeder Mannschaft werden für das Endergebnis herangezogen. 

 

Auch junge Teilnehmer (ab dem vollendeten 10. Lebensjahr bis zum vollendeten 16. Lebensjahr) können eine eigene Mannschaft stellen. Besteht eine Mannschaft ausschließlich aus JungsportlerInnen dieser Altersgruppe wird es Erleichterungen im Zimmergewehrschießen (stehend aufgelegt) und im Stock-Zielschießen (leichte Stöcke) geben  mit gesonderter Wertung!

 

Einzelwertung: Es werden auch wieder die Einzelergebnisse gewertet. Die fünf besten Teilnehmer erhalten Sachpreise.

 

Wanderpokal: Die Siegermannschaft erhält den Wanderpokal, der nach zweimaligem Gewinn hintereinander oder nach dreimaligem Gewinn endgültig in den Besitz einer Mannschaft übergeht. Titelverteidiger ist der Sportklub Völs.

 

Wettkampfbestimmungen:

Mit Abgabe der Nennung wird bei Minderjährigen das Einverständnis der Eltern und generell das Vorhandensein eines entsprechenden Versicherungsschutzes vorausgesetzt. Der Verein lehnt jede Haftung für Unfälle und daraus entstehende Folgeschäden gegenüber Wettkämpfern und auch dritten Personen ab.  

 

Datenschutz:

Mit der Meldung zum Wettbewerb erklärt sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin bzw. deren gesetzliche(r) Vertreter(in) aus organisatorischen Gründen mit der elektronischen Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe der wettkampfrelevanten, personenbezogenen Daten unter Angabe von Vor- und Nachnamen, Mannschaftsname, Wettkampfbezeichnung, Startnummer, Wertungspunkte sowie Platzierung einverstanden. Er willigt ebenfalls in die Veröffentlichung von Berichten, der Ergebnislisten sowie evtl. Fotos vom Wettkampf und der Siegerehrung in Aushängen, in der Völser Gemeindezeitung sowie auf der Homepage des Sportklub Völs ein.