Bronzemedaille für Völser Doppel

Am 25. September 2021 fanden in Kirchbichl die Tiroler Meisterschaften in der Altersgruppe U15 statt. Wir waren mit drei Kindern dabei. Während im Einzel der Einzug ins Halbfinale knapp verwehrt blieb, schafften unsere Jungs Elias KEMENATER und Gabriel KAINDL den Einzug ins Halbfinale, unterlagen dort aber und verpassten damit den Einzug ins Finale. Aber der erfreuliche und nicht ganz erwartete 3. Platz und damit die Bronzemedaille war der Lohn für die gute Vorbereitung auf dieses Turnier. Dabei wollte Elias schon aufhören mit dem Tischtennis, konnte aber von seinen Freunden überredet werden. Schön, wenn man solche Freunde hat!

U15 Doppel