fbpx Jahresbericht 2020 des Sportlichen Leiters | Sportklub Völs

Jahresbericht 2020 des Sportlichen Leiters

Mein Bericht fällt aufgrund von "Corona" kurz aus, denn im Jahr 2020 konnten wir nur an 8 Turnieren teilnehmen:

Kleinboden - Damen 6. Platz / St. Georgen (Südtirol) Herren - 2. Platz ) Inzing - Herren 5. Platz / Wiesen (Südtirol) - offen 2- Platz / Fiecht - DUO offen, 4. Platz / Inzing -Duo Damen 6. Platz / Inzing - Duo Herren 1. Platz / Scharnitz - offen 6. Platz

Am Trainings-Bezirkscup haben wir heuer ebenfalls teilgenommen, in der Gruppe erreichten wir den 1. Platz, wurden aber leider nur 5. beim Abschluss-Cup. Bei den Bezirks-Meisterschaften im Zielbewerb auf Asphalt, haben jeweils Franz Müssigang und Helfried Hübl teilgenommen. Bei den Damen und Seniorinnen war Ursula Kompos dabei. Da im Bezirk keine weiteren Meldungen waren, konnte sie in Kundl bei den Landesmeisterschaften antreten und erreichte bei den Damen den 14. Platz. Bei den Seniorinnen schaffte sie denn hervorragenden 3. Platz und durfte an der Österreichischen Meisterschaft in Klagenfurt teilnehmen, wo sie ihr gesetztes Ziel, nicht Letzte zu werden, erreichte, sie wurde 11. von 13 Teilnehmerinnen. Gratulation nochmals dafür. 

Auch den Pensionisten-Mannschaften (bestehend aus Siegliede Pirker, Gerti Kogler, Hedi Strasser, Ursula Kompos, Hugo Kogler, Herbert Pirker, Kurt Baumgartner und Walter Lederer) möchte ich zur Teilnahme an ihren Turnieren danken und den Pensionistinnen zum 3. Platz gratulieren. 

Die Wintersaison 2020/21 ist leider der Pandemie zum Opfer gefallen, hoffe, dass es im Sommer wieder halbwegs normal weitergeht - spätestens in der Wintersaison 2021/22.

Helfried Hübl

Sportlicher Leiter

ZV Stocksport