Starke Leistung unserer U17-Mannschaft

Eine ganz starke Leistung brachte unsere U17-Mannschaft beim Herbstdurchgang der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft in der Altersklasse U17, die am 30. und 31. Oktober in Rum ausgetragen wurde. Zwei Siege, drei Unentschieden und nur eine Niederlage brachte uns zwar nur auf den 5. Platz, jedoch punktegleich mit dem Tabellenzweiten, sodass im Frühjahrsdurchgang noch Einiges möglich ist. Stärkster Spieler unserer Mannschaft war Jakob PÜRSTINGER, der jedoch nur am Samstag spielen konnte (musste am Sonntag arbeiten) mit fünf Siegen. Ganz stark war auch Elias KEMENATER mit ebenso fünf Siegen, er kam jedoch bei allen Spielen zum Einsatz und hat sich insbesondere am Sonntag stark gesteigert. Insgesamt kamen in unserer Mannschaft fünf Spieler zum Einsatz, mehr als in jeder anderen Mannschat. Betreut wurden unsere Spieler am Samstag von Sektionsleiter Günter Eisele und am Sonntag von Martin Schwabl. Ein besonderer Dank gilt auch dem TTC Rum, der das Turnier vorbildlich durchgeführt hat.

In zwei Wochen ist unsere U15-Mannschaft im Einsatz, gespielt wird ebenfalls in Rum.

U17-Tabelle