fbpx Völser Dreier 2020 | Sportklub Völs

Völser Dreier 2020

Der „Völser Dreier“ wird in 3 Disziplinen ausgetragen.

1. KEGELN

am Freitag, 07. Februar 2020, 14:00 bis 22:00 Uhr, Sportkegelbahn in Götzens, Kirchstraße 6. Nach 5 Probeschüben wird 25mal auf die volle Anzahl von 9 Kegeln gekegelt. Alle gefallenen Kegel werden zusammengezählt.

2. RODELN

am Sonntag, 08. März 2020, 12:00 Uhr, Rodelbahn in Praxmar. (Ist gleichzeitig die Marktgemeindemeisterschaft im Rodeln) Es wird einmal gerodelt, die Zeit mit 2 multipliziert und in Punkte umgewandelt. Eine Sekunde entspricht einem Punkt.

3. BLATTLSCHIESSEN

am Samstag, 04. April 2020, 14:00 bis 17:00 Uhr, Stocksportanlage Seestraße bei den Stockschützen. Beim Blattlschiessen wird insgesamt 10mal in 2 Durchgängen geschossen. Anschließend werden die Punkte wieder zusammengezählt.

Mannschaftswertung:

Eine Mannschaft besteht aus 4 Teilnehmer/Innen. Die drei besten Ergebnisse, nach jedem Bewerb, kommen in die Wertung. Der oder die mit dem schlechtesten Ergebnis ist der Streicher. Die Punkte vom Kegeln und Blattlschiessen werden zusammengezählt und die Rodelpunkte abgezogen. Die Mannschaft mit den meisten Punkten hat gewonnen.

Einzelwertung:

Einzelwertung nur in Kombination mit der Mannschaftsteilnahme und bei Abschluss aller 3 Disziplinen möglich. Die Punkte vom Kegeln und Blattlschiessen werden zusammengezählt und die Rodelpunkte abgezogen. Der Teilnehmer mit der höchsten Punkteanzahl hat gewonnen. Damen und Herren werden getrennt gewertet.

Teilnahmeberechtigt sind alle Völserinnen und Völser und Mitglieder des Sportklub Völs ab dem 16. Lebensjahr (Jahrgang 2004) '
Die Mannschaft muss vor bzw. direkt beim ersten Bewerb gemeldet werden!

Nenngeld pro Mannschaft: 50 €

Es gibt wie immer tolle Preise und den Wanderpokal für die Siegermannschaft! Die Preise werde bei der Preisverteilung nur an anwesende Teilnehmer ausgegeben! 

Der Sportklub Völs freut sich auf deine / eure Teilnahme und wünscht viel Erfolg!